22. Juni 2010 · Kommentare deaktiviert für Festivals im Sommer · Kategorien: Dudelsack, Konzert, Kurse, Session, Tanz, Tipps und Tricks · Tags: ,

Martin Meyerspeer, ein Dudelsackspieler und Long-Distance Radler aus Österreich hat eine geniale Liste von Festivals im kommenden Sommer zusammengestellt. Diese möchte ich dem Blog natürlich nicht vorenthalten:

  • „Saint Chartier“ — Der Ort heisst jetzt zwar noch immer so, und nicht „Château d’Ars“, aber das Festival mit dem nicht ganz eingängigen Namen „Rencontres internationales de Luthiers et Maîtres Sonneurs“ ist letztes Jahr dorthin umgezogen und hat sich damit wieder sehr stark zum Musik- und Tanztreffen hin entwickelt, (nachdem es in den letzten Jahren etwas „chaotischere“ Züge angenommen hatte). Dieses Festival darf hier m.E. mal besonders erwähnt werden, weil es direkt aufgrund der Dudelsacktradition Zentralfrankreichs (natürlich im Zusammenhang mit dem Folk-Revival) entstanden ist, und ohne dieses gäb’s wohl auch die folgenden Festivals nicht oder nicht so, und ich wüsste selbst nicht, dass es so etwas wie einen zentralfranzösischen Dudelsack oder -Drehleier gibt.
  • „Gennetines“, heisst eigentlich „Grand Bal de l’Europe“, ein grosses Tanz-Treffen vom 18.-25. Juli, bei Moulins.
  • fast gleichzeitig 19.-21. August in Frankreich, in Anost (Morvan), „Fête de la Vielle“
  • und 20.-22. August das „Alpen-Klangrausch“, Treffen für Musizieren, Tanzen, Amusement in Ternberg (Oberösterreich) http://www.klangrausch.at/
  • Wem noch nicht die Ohren abgefallen sind kann dazu das Komplementärprogramm an tschechischen, ungarischen, bulgarischen, polnischen Dudelsäcken — um nur einen kleinen Ausschnitt zu nehmen, und alle sind ganz anders (wirklich!) — beim 2-jährig stattfindenden „International Bagpipe Festival Strakonice“ erleben. Ein absolutes Regional-Festival mit (abgesehen vom Alpenklangrausch natuerlich 😉 unschagbarem Preis-Leistungsverhaeltnis und div. Vorteilen die sich u.a. aus der Lage des Orts zwischen Pilsen und Budweis ergeben. 26.-29. August 2010

Bei dieser Liste an Festivals kann durchaus die Reiselust mit der Musizier-Lust gepaart werden. Ich denke dass der Volker auch noch die italienischen Festivals ergänzen wird.

Danke an Martin für die Zusammenstellung.

Kommentare geschlossen.