17. November 2014 · Kommentare deaktiviert für Volksmusikalische Begegnung zwischen Telfs und Lana im kultur.lana · Kategorien: Konzert · Tags:

FassadeDort, wo sich Volksmusikanten zum öffentlichen Musizieren treffen, kann man lebendige Volksmusik erleben. Immer seltener passiert dies im Wirtshaus und man muss auf alternative Orte zurückgreifen.

Ein solcher Ort ist am 22. November der kultur.lana, wo sich Musikanten und Sänger aus der Gemeinde Lana und ihrer Partnergemeinde Telfs von 16.00 – 18.00 Uhr ein Stelldichein geben. In geselliger Atmosphäre wird je nach Lust und Laune in verschiedensten Besetzungen musiziert, mit Geige, Hackbrett, Schwegel, Querflöte, Harfe, Klarinette, Blech und Kontrabass. Dazwischen wird gesungen und es darf auch getanzt werden, wenn es der zu kleine Platz erlaubt. Man kann den Spielern auf die Finger schauen, man darf lachen bei den köstlichen Liedtexten und vor allem: es gibt keine Verstärker.

Texte gelesen von Waltraud Holzner und Werner Oberthaler runden den Nachmittag ab.

Volksmusik folgt dem lebendigen Gedächtnis, den Gewohnheiten und Notwendigkeiten des Lebens, sie ist das klingende Ergebnis aus einer Fülle von Erinnerungen. Und dabei sind Telfs und Lana – dies wird auch dieser Nachmittag zeigen – gar nicht so weit voneinander entfernt.

Es singen und musizieren:

Bichl Musig, Telfs/Mals

Telfer Klarinettenmusik

Blechbläser aus Lana

Burggräfler Viergesang aus Lana

Textbeiträge aus Telfs und Lana

Moderation: Volker Klotz

Kommentare geschlossen.