03. März 2017 · Kommentare deaktiviert für Tanzhaus in Innsbruck am 11. März · Kategorien: Danza, Tanz · Tags: , ,
Diese Info von Barbara geben wir gerne weiter:
Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg kommen – das ist schon lange bekannt.
Wir haben es einfach, denn der Berg kommt tatsächlich zu uns und wir TänzerInnen müssen
nicht die Serles mit ihren 2.717 m besteigen, nein, die Band gleichen Namens kommt zu uns in die Falkstraße,
die liegt nur auf 571 m und wird nicht mit Bergschuhen sondern mit Tanzschuhe betreten.
Serles sind Vroni, Flo und Ken, wir kennen sie schon von anderen Bergen – ich meine natürlich Bands – und
sie beschreiben sich selbst so: Melodie, Harmonie & Rhythmus. Drei Zutaten – Drei Musiker.
Bordunmusik, die garantiert zum Tanzen animiert.
Flo Ryan: Bouzouki, Bock – Kenneth Gasser: Percussion – Vroni Kopf: Schäferpfeife, Gitarre
Aber Serles ist nicht die einzige Band beim nächsten Tanzhaus. Es spielen auch Cordes et Boutons, aber damit ist
nicht der berühmte Doppelgipfel in den französischen Kalkalpen gemeint, das bedeutet einfach Knöpfe und Saiten,
denn daraus bestehen unsere Instrumente. Es spielen Julia: Klarinette, Monika: Gitarre, Luis: E-Bass, Barbara: Akkordeon, Nyckelharpa
Und nochmals in Twitter-Kürze:
Tanzhaus am 11. März 2017
Falkstraße 26 im Saggen (Endhaltestelle Linie 1)
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende
Wir freuen uns auf das gemeinsame Tanzen mit euch!
P.S. die nächsten Tanzhaus-Termine:

Samstag 08. April 2017

Samstag 06. Mai 2017- mit Flying Sparks (Irish)

Sondertermin: Freitag 9. Juni 2017 mit Yves Leblanc (Bretagne) im Stadtturm

Kommentare geschlossen.