06. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Yves Leblanc spielt in Innsbruck · Kategorien: Danza, Tanz · Tags: ,
Liebe Tänzerinnen und Tänzer, diese Einaldung leiten wir gerne weiter!
Wir laden euch zu einem wirklich ganz besonderen Tanzhaus ein! Besonders ist zum einen der Tag: ein Freitag, besonders ist auch der Ort: im Bürgersaal des Stadtturms, der aus der Mitte des 15. Jahrhunderts stammt (und alle BürgermeisterInnen schauen zu, wenn wir tanzen ;-))) und ganz besonders ist natürlich der Musiker aus der Bretagne, der extra 1.300 km fährt, um bei uns zu spielen – nein, das stimmt natürlich nicht, Yves ist auf Tournee, und ob er diesmal wieder in Russland und Ungarn gespielt hat, wird er uns dann vor Ort verraten.
Akkordeon, Klarinette und die Barbaren-Orgel sind seine Instrumente, natürlich auch noch seine Stimme – aber das reicht auch schon völlig aus, um den Saal zum Tanzen zu bekommen. Das schöne an den bretonischen Tänzen ist, dass sie recht einfach und schnell zu lernen sind und dass es sehr viele Kettentänze gibt, also kein/e Partner/in benötigt wird.
Allen, die Yves Leblanc noch nicht von seinen früheren Besuchen in Innsbruck kennen, empfehle ich folgende Youtube-Filme
https://www.youtube.com/watch?v=B0LyHC99JzQ – hier ist auch seine orgue de barbarie gut zu sehen und zu hören
https://www.youtube.com/watch?v=d6VBmrebb8k – denn eigentlich war er Klarinettenlehrer, bevor er beschlossen hat, als Musiker durch die Lande zu ziehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nxd41c1UqHM – ein Bretone spielt auf einem italienischen Akkordeon in St. Petersburg einen Tanz aus Belgien – das ist Europa!!
Wir sind zu Gast beim Institut franco-tyrolien, gerne könnt ihr auch etwas fürs Büffet mitbringen!
Was: Bretonische Tänze und Musik mit Yves Leblanc
Wann: am Freitag 9. Juni ab 20.00 Uhr
Wo: im Bürgersaal (2. Stock) des Stadtturms Innsbruck, Herzog-Friedrich-Str. 21
Eintritt: 10 € / ermäßigt 7 €
Und das nächste Mal tanzen wir ebenfalls an einem besonderen Ort, nämlich auf dem Sparkassenplatz!
Samstag 24. Juni 2017 Festival der Straße – die Welt tanzt in InnsbruckWo: Sparkassenplatz Wann: 19.20 – 20.20 Uhr spielen Cordes et Boutons Bal Folk-Musik mit Tanzanleitung

Schöne Grüße,
Barbara
P.S. vom 28. Juni bis zum 2. Juli findet im Piemont, nahe bei Turin, wieder das Tanzfestival Gran Bal Trad statt.
  Es ist noch ein Platz frei im Auto von Anemone – wer noch mitfahren möchte, soll sich bitte melden
aktuelle Informationen findet ihr immer auf unserer Homepage:

http://tanzhaus-innsbruck.jimdo.com/

Kommentare geschlossen.