Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
da so viele neue Tanzbegeisterte unseren Kreis vergrößern (herzlich willkommen!), wollen wir vor dem eigentlichen Ball einen Crash-Kurs für
besondere Tänze anbieten – zu dem natürlich alle eingeladen sind. Wir starten um 19.30 Uhr mit dem Zwiefacher „Böhmischer Wind“ und
der Courante de Lomagne und ab 20.00 Uhr beginnt unser Ball-Programm.
Es spielen Cordes et Boutons in folgender Besetzung: Luis – E-Baß, Brigitte – Querflöte, Julia – Klarinette, Barbara – diaton. Akkordeon und Nyckelharpa

Ort: Falkstraße 26, Innsbruck

Beginn: 19.30 Uhr Crash-Kurs, 20.00 Uhr Ball

Eintritt: freiwillige Spenden

Die weiteren Tanzhaus-Termine:

Samstag 18. November 2017 – Pasui (Bozen) & MoiWasGscheids (Bayern)

Samstag 09. Dezember 2017 – Serles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.