Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

am Samstag spielt Serles beim Tanzhaus. So beschreiben sich selbst:

„Inner-nationale Musik trifft auf internationale Musik, Aufgeschriebenes trifft auf Ausgegrabenes, Tradition trifft auf Pop. Der Groove setzt sich in Gang, sowohl das Herz als auch die Beine hüpfen. Die Balfolkband Serles zeigt, daß Musik sich vorzüglich dafür eignet, Grenzen von Raum und Zeit aufzulösen und zu überwinden.“

Die Musiker von Serles sind: Kenneth Gasser: Percussion – Ivana Petrasova: Bass –  Flo Ryan: Bouzouki, Bock, Gitarre, Drehleier – Vroni Kopf: Schäferpfeife, Gitarre

Um 19.30 Uhr gibt es einen Crashkurs mit zwei bretonischen Tänzen: Kost a choat und Rond de St. Vincent

Ort: Falkstraße 26, Innsbruck

Beginn: 19.30 Uhr Tanzanleitung für neue Tänze

20.00 Uhr Ball

Alle Tänze werden angeleitet – Einsteiger sind immer herzlich willkommen!

 

Die Tanzhaus-Termin für 2018 zum Vormerken :

Samstag, 03. Februar

Samstag, 10.März

Samstag, 21.April

Samstag, 26.Mai

Samstag, 23. Juni

Wir freuen uns auf das gemeinsame Tanzen mit euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.