18. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für Terminankündigungen: BordunMusikTage 2016 und Jännerstammtisch in Bozen · Kategorien: Folk, Kurse

KalenderZwei Terminankündigungen zu Beginn des Jahres: der Termin für die diesjährigen BordunMusiktage in Unsere liebe Frau im Walde steht fest. Sie finden im Zeitraum vom 21. – 24. Juli statt.

Interessierte sind gebeten, sich jetzt schon den Termin vorzumerken.

Geplant sind wieder zwei Dudelsackkurse (Anfänger / leicht Fortgeschrittene und Fortgeschrittene), ein Drehleierkurs und ein Ensemblekurs. Ob wir einen fünften Kurs „dazu nehmen“, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

Am 22.Jänner treffen wir uns wieder zu unserem monatlichen Stammtisch in der Musikschule in Gries. Beginn ab 19.30 Uhr. Wir werden uns dort vorbereiten auf unseren „Einsatz“ beim Tanzhaus in Innsbruck am 16. April.

25. September 2015 · Kommentare deaktiviert für 14. Tiroler Bordunmusiktage in Maria Waldrast · Kategorien: Kurse

Diese Info geben wir gerne weiter!

Drehleieren

Drehleieren

Wir freuen uns auf unser Bordun- und Tanz Wochenende in Maria Waldrast 2016,

• Ensemblekurs mit Peter Rabanser (Forlì)
• Drehleier für Anfänger und Fortgeschrittene mit Nupi Jenner (Wien)
• Sackpfeife in G/C für Anfänger mit Veronika Kopf (Birgitz)
• Sackpfeife Melodien in G/C für Fortgeschrittene mit Albin Paulus (Wien)
• Diatonisches Akkordeon mit Marinette Bonnert (Belgien)

• Zusätzlich in den Pausen für alle Kursteilnehmer: Tanzkurs mit Schwerpunkt auf belgischen Tänzen mit Marinette Bonnert

Details zum Ensemblekurs mit Peter Rabanser:

Musik aus König Laurins Garten

Walzer, Monferrine, Polkas, Mazurkas und vieles mehr aus einem Liederbuch, das vor einigen Jahren in Cadore, in den italienischen Dolomiten, gefunden wurde.
Das besondere daran: dieses Repertoire hat den weiten Weg über die Auswanderung nach Amerika nach vielen Jahren zurück in die südlichen Dolomiten gefunden.
Und weil wir nicht wissen, wie diese Musik im Land der unbegrenzten Möglichkeiten geklungen hat, werden wir versuchen, sie sowohl „alpin“ als auch „amerikanisch“ zu arrangieren und zu harmonisieren.

Details zu Sackpfeife Melodien in G/C für Fortgeschrittene mit Albin Paulus

Geh über die Grenzen! Unspielbare Melodien für Dudelsack spielbar gemacht. Dudelsack und Mozart? Dudelsack und Jazz- oder Rockstandards? Es ist mehr auf dem scheinbar musikalisch sperrigen Instrument spielbar, als beim ersten Hinhören erkennbar ist, In diesem Kurs werden wir bekannte und weniger bekannte Stücke aus Klassik, Pop, Rock oder Jazz unter die Lupe nehmen, die sich in Tonumfang, Melodik, Rhythmik usw. nur auf den ersten Blick nicht eignen. Geschickt bearbeitet sind sie aber auf dem Dudelsack durchaus spielbar und manchmal besser als das Original! Denn Bordunmusik bedeutet: Weniger ist mehr!

Anmeldung/Info:
tirolermusikverein(et)gmx(punkt)at
Bitte nützt auch unser online Anmeldeformular
https://docs.google.com/forms/d/1jhJmMvye5o5hiYGCC33omNzbQQcYeRnh0JumBM2…

Wir freuen uns auf euer Kommen!!!

Das Maria-Waldrast-Team

17. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Unsere liebe Frau im Walde: Einladung zur Matinee am 30. August ab 11.15 Uhr – BordunMusikTage 2015 · Kategorien: Danza, Folk, Konzert, Kurse, Session, Tanz

Trio ForliDrei Tage lang haben knapp 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer  der diesjährigen BordunMusikTage in Unsere liebe Frau im Walde gelernt, geprobt und musiziert. Und dies auf Instrumenten, die es vor gut 200 Jahren auch bei uns im Alpenraum gegeben hat: auf Dudelsack und Drehleier. Aber nicht nur…

Unsere Musik ist Volksmusik in Reinkultur, die im italienischen und deutschen Sprachraum gespielt wurde und gespielt wird und die im Wesentlichen Tanzmusik ist.

Drei Tage lang durften wir Gäste in Unsere liebe Frau im Walde sein und wir möchten im Rahmen einer Matinee einen kleinen Eindruck vermitteln, was wir uns in diesen Tagen „zurechtgespielt“ haben.

Dazu tanzen und ein Glasl „Weißn“ trinken, ist ausdrücklich erwünscht….

30. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für Festival in Chateau d’Ars · Kategorien: Folk, Instrumente, Konzert, Kurse

St. Chartier war einmal. Heute wird das Festival vom 11. – 14. Juli in Chateau d’Ars unter dem Namen Les Son Continu fortgeführt.

Noch bis morgen ist der Onlinevoverkauf für die Eintrittskarten von „Le son continu“ – ehemaliges Festival von St Chartier/Château d’Ars möglich.

Dauerpass im VVK 50€, vor Ort dann 65€

Alle Infos unter der Webseite www.lesoncontinu.com

17. März 2015 · Kommentare deaktiviert für BordunMusikTage 2015 Giornate di musica di bordone · Kategorien: Kurse · Tags: , , , ,

Segue il testo italiano

*******************************

Einschreibeformular am Ende des Textes / Modulo d’iscrizione in fondo al testo

*******************************

Proveis

Das Wirtshaus: Hochschule der Volksmusik! L’osteria é l’università della musica popolare! Foto: Ernst Bimminger

Liebe Freunde,

die Ausschreibung für die BordunMusikTage 2015 ist (endlich) online. Ihr findet sie in der Rubrik Kurse und Veranstaltungen oder auch direkt hier.

Termin: 27. – 30. August

Wir freuen uns, dass wir wieder einen Mix aus deutscher, österreichischer und italienischer Musiktradition – mit den entsprechenden Lehrerinnen und Lehrern anbieten können.

In diesem Jahr sind wir wieder am Nonsberg. Diesmal jedoch im Weiler Unsere liebe Frau im Walde, einer Fraktion der Gemeinde St. Felix.

Die Teilnehmerzahl ist wie immer beschränkt, deshalb empfiehlt sich eine baldige Anmeldung.  Die Anmeldung erfolgt online (s. unten)

Wir bieten fünf Kurse / Workshops an:

1. Dudelsack für Anfänger mit Niki Fliri

2. Dudelsack für (Leicht-)Fortgeschrittene mit Walter Rizzo

3. Drehleier für (leicht-)Fortgeschrittene mit Konstanze Kulinsky

4. Ensemblekurs mit Peter / Pierino Rabanser

5. Rahmentrommel mit Jan Langer

Solltet ihr Freunde und Bekannte auf die BordunMusikTage hinweisen, dann freut uns das natürlich sehr.

Wir freuen uns auf die bekannten Gesichter, aber auch auf die neuen, die unseren Kreis erweitern werden.

******************************************************

Carissimi,

da sempre le giornate di musica di bordone sono un punto d’incontro tra musicisti dell’area linguistica tedesca e italiana. Pertanto quest’anno avranno di nuovo luogo a Senale (S. Felice) in Val di Non.

La data: dal 27 al 30 agosto

i cinque laboratori sono:

1. Cornamusa per principianti (Niki Fliri, Innsbruck, Vienna)

2. Cornamusa per progrediti (Walter Rizzo, Faenza)

3. Ghironda per principianti e progrediti (Konstanze Kulinsky, Rottenburg)

4. Musica d’insieme (Pierino Rabanser, Forlì)

5. Tamburello per principianti e progrediti (Jan Langer, Cermes)

Per ulteriori informazioni vi prego di cliccare

Anmeldeformular / Modulo d’iscrizione:

  1. BordunMusikTage / Anmeldung
Adresse
  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Pflichtfeld)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (email Adresse notwendig)
  7. (Pflichtfeld)
Kurs
  1. (Pflichtfeld)
Unterkunft
 

17. Februar 2015 · Kommentare deaktiviert für BordunMusikTage am Nonsberg · Kategorien: Kurse

ProveisAuch heuer organisieren wir wieder im Rahmen des Südtiroler Volksmusikkreises die BordunMusikTage. Diesmal in dem schönen Weiler Unsere Frau im Walde gleich hinter dem Gampenpass. Derzeit sind wir dabei die letzten Details zu klären, den Termin könnt ihr euch bereits eintragen und vormerken.

Termin: 27. – 30. August 2015

Es gibt wieder Workshops für Anfänger für Dudelsack und Drehleier, einen Ensemblekurs und erstamal auch einen Workshop für Rahmentrommel.

Die Einladung und Ausschreibung dazu folgt in Kürze!

16. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Zwischenklänge in Riffian · Kategorien: Kurse, Tanz · Tags:

Der Bildungsausschuss Riffian-Kuens organisiert zum 8. Mal die Veranstaltung „Zwischenklänge“. Geboten werden eine Reihe von Angeboten, vom Jodeln über den Flamenco – als Tanz und Gitarrenworkshop – hin zu einem Percussionworksshop.

Termin: 24. – 25. Oktober 2014

Wer Interesse hat, findet weitere Informationen hier…

13. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Einladung Tiroler Bordunmusiktage Maria Waldrast 3.-6. Jänner 2015 · Kategorien: Kurse
Die "Rizzo-Fraktion": Hermann, Volker & der Meister selbst ...

Die „Rizzo-Fraktion“: Hermann, Volker & der Meister selbst …

Liebe Musikerinnen und Musiker…

Zum 13. Mal laden wir euch herzlich zu den Spielkursen für Dudelsack und Drehleier in Maria Waldrast bei Matrei am Brenner ein. Schwerpunkt ist dieses Jahr Tanz und Tanzmusik – was macht die Musik zur Tanzmusik? Dem wollen wir mit euch gemeinsam nachgehen und freuen uns auf ein Wiedersehen und auf neue Gesichter!
 
Kurse
1) „Fiddle – Tanzstückln“  Kurs mit Hermann Härtel jr. (Wien)„Tanzmusik – gesungen und gespielt“
2) Ensemblekurs für Instrumentalisten und Sänger mit Peter Rabanser (Forlì)
3) Drehleier für Anfänger und Fortgeschrittene mit Pàl Havasrèti (Budapest)
4) Sackpfeife in G/C für Anfänger mit Veronika Kopf (Birgitz)
5) Sackpfeife in G/C für Fortgeschrittene mit Matthias Branschke (Berlin)
 
Begleitprogramm: Tanz- und Gesangsworkshop mit Reka Havasrèti (Budapest), findet in den Pausen statt und ist für alle Teilnehmer und für Gäste offen
 
Kursgebühr 160 € / ermäßigt 140 €,
Unterkunft mit Halbpension für 3 Nächte 150 €
 
Leihinstrumente:  Bitte angeben, wenn ein Leihinstrument benötigt wird (Leihgebühr € 40).
 
Unterbringung im Klostergasthof Maria Waldrast in schönen Zwei- und Mehrbettzimmern mit Dusche/WC.
 
Anmeldeschluss: 10. November 2014
 
online anmelden unter https://docs.google.com/forms/d/1hP0ieQTBLtoqtod72h6PxQy56w1wJah1Ca0voabLsKg/viewform?usp=send_form

 Weitere Informationen:  tirolermusikverein@gmx.at  oder  borduntirol.folx.org
 
Schöne Grüße vom Team des Tiroler Musikvereins

13. März 2014 · Kommentare deaktiviert für Bal Folk/Fest Noz und Workshops mit Bernard Loffet und Yves Leblanc in München · Kategorien: Danza, Kurse, Tanz

Liebe Balfolk-Freunde,

diesen Samstag, 15.3.2014 finden Workshops und ein Bal Folk/Fest Noz mit Bernard Loffet (Bretagne) und Yves Leblanc (Bretagne) statt:

– 13:30 – 18:00 Akkordeon-Workshop mit B. Loffet (40/30 EUR – Es sind lediglich einzelne Plätze frei! Bitte meldet euch an.)
– 13:30 – 18:00 Tanz-Workshop mit Y. Leblanc (30/25 EUR Keine Anmeldung nötig.)
– 20:30 offener Bal mit traditionellen französischen und bretonischen Tänzen
Die Session entfällt!

Die Workshops und Bal Folk/Fest Noz finden in der Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1 in München statt.

Der Eintritt für den Bal beträgt 12,-/10,- Euro. Der ermäßigte Preis gilt für Mitglieder, Studenten, Azubis und Arbeitslose. München-Pass-Inhaber (Alg II) zahlen für den Bal keinen Eintritt. Für Workshop-Teilnehmer ist der Eintritt für den Bal im Teilnahmebeitrag enthalten.

15. Oktober 2013 · Kommentare deaktiviert für 3 Infos aus Innsbruck!! · Kategorien: Kurse · Tags: , , ,

Liebe Tänzer und Musiker,  

zu folgenden drei Themen wollen wir euch heute informieren:

 1) Tanzhaus am 9. November – mit Einsteiger Tanzkurs!

2) Petit Bal de Freising 23.-24. November – Mitfahrgelegenheiten von Innsbruck aus

3) Musik-Seminar Maria Waldrast: 2.-5.01.2014  

1) Tanzhaus am 9 November 2013 – mit Einsteiger Tanzkurs!  

Vor dem Tanzhaus am 9. November bieten wir einen Einsteiger-Kurs mit Tänzen aus Frankreich. Viele Tänze, die wir im Tanzhaus spielen, werden dort ausführlich für Einsteiger erklärt. Der Kurs findet am Samstag 9. November 2013 von 15 – 18 Uhr im Tanzraum Saggen, Falkstr. 26 (Endstation Linie 1) statt, ab 19 Uhr gibt es wie immer unseren Ball mit Live Musik. Kosten für den Tanzkurs: 15 €.

Wichtig: Wir benötigen eine Anmeldung für den Tanzkurs bis zum 31.10 an: tanzhaus-innsbruck@gmx.at

 2) Petit Bal de Freising 23.-24.11.2013

 Die Münchner Bal Folk Gruppe organisiert wieder den „Petit Bal de Freising“. Sie haben zwei der besten Musiker aus der Bretagne zu einem Workshop eingeladen. Yves Leblanc wird bretonische Tänze zeigen und Bernard Loffet einen Akkordeon-Kurs geben. Am 23.11. findet abends auch ein Ball statt. Wichtig: Anmeldeschluss ist der 30.10. Aus Innsbruck haben sich schon drei Personen angemeldet, wir organisieren Mitfahrgelegenheiten – bitte hierfür melden unter tanzhaus-innsbruck@gmx.at

Nähere Informationen zum Petit Bal de Freising findet ihr unter http://www.balfolk-muenchen.de/

 3) Bordun-Seminar Maria-Waldrast 02.-05.01.2014

Folgende Kurse werden dieses Jahr in Maria Waldrast angeboten:

• „An der Donau“ Fiddlekurs mit Hermann Härtel jr.: Traditionelles G´spielts, G´jodeltes, G´sungenes, andere Instrumente sind willkommen

• „Donauabwärts bis zum Schwarzen Meer“ Ensemblekurs mit Peter Rabanser: für alle Instrumente offen

• Drehleier für Anfänger und Fortgeschrittene mit Nupi Jenner

• Sackpfeife in G/C für Anfänger und Fortgeschrittene mit Matthias „Mattis“ Branschke

 Im Begleitprogramm gibt es einen Tanzworkshop für Anfänger und Fortgeschritten.

Im Anhang findet ihr den Anmeldungs-Flyer mit weiteren Informationen.

Bitte beachtet die Anmeldefrist 7. November 2013.

 

Wir würden uns freuen, euch bei einer der Veranstaltungen wiederzusehen und wünschen euch einen schönen Herbst voller Musik und Tanz!