24. April 2017 · Kommentare deaktiviert für BordunMusikTage 2017 am Nonsberg · Kategorien: Kurse · Tags: , , , , ,

Die Ausschreibung und die Einladung zu den diesjährigen BordunMusikTage am Nonsberg findet ihr hier…

Organisator:

Südtiroler Volksmusikkreis in Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss St. Felix – Unsere liebe Frau im Walde

Dudelsack und Drehleier waren bis Ende des 19. Jahrhunderts auch in Tirol verbreitet und vor allem auf dem dörflichen Tanzboden in Verwendung. Im Rahmen der BordunMusikTage widmen wir uns der fast in Vergessenheit geratenen Tradition dieser alten Volksmusikinstrumente. Es gibt Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse.

Im Ensemblekurs, in dem die unterschiedlichsten Instrumente eingesetzt werden, reisen wir musikalisch bis ans Schwarze Meer, beschäftigen uns aber auch mit europäischer Tanzmusik.

Das Besondere des Kurses:

  • Idyllischer Bergort an der Grenze Südtirols zum Trentino
  • Bewusste sprachliche „Grenzüberschreitung“ zwischen deutsch- und italienischsprachigen Teilnehmern mit den damit verbundenen „Ver- und Entwicklungen“
  • Musik an der Schnittstelle alpenländischen und italienischen Musiziergutes
  • Referenten aus Italien, Österreich
  • Tanzen inmitten des Ortes
  • Wunderbares Essen (Gewichtszunahme ist garantiert) 😉

… ein wenig Urlaub ist auch dabei!

17. März 2015 · Kommentare deaktiviert für BordunMusikTage 2015 Giornate di musica di bordone · Kategorien: Kurse · Tags: , , , ,

Segue il testo italiano

*******************************

Einschreibeformular am Ende des Textes / Modulo d’iscrizione in fondo al testo

*******************************

Proveis

Das Wirtshaus: Hochschule der Volksmusik! L’osteria é l’università della musica popolare! Foto: Ernst Bimminger

Liebe Freunde,

die Ausschreibung für die BordunMusikTage 2015 ist (endlich) online. Ihr findet sie in der Rubrik Kurse und Veranstaltungen oder auch direkt hier.

Termin: 27. – 30. August

Wir freuen uns, dass wir wieder einen Mix aus deutscher, österreichischer und italienischer Musiktradition – mit den entsprechenden Lehrerinnen und Lehrern anbieten können.

In diesem Jahr sind wir wieder am Nonsberg. Diesmal jedoch im Weiler Unsere liebe Frau im Walde, einer Fraktion der Gemeinde St. Felix.

Die Teilnehmerzahl ist wie immer beschränkt, deshalb empfiehlt sich eine baldige Anmeldung.  Die Anmeldung erfolgt online (s. unten)

Wir bieten fünf Kurse / Workshops an:

1. Dudelsack für Anfänger mit Niki Fliri

2. Dudelsack für (Leicht-)Fortgeschrittene mit Walter Rizzo

3. Drehleier für (leicht-)Fortgeschrittene mit Konstanze Kulinsky

4. Ensemblekurs mit Peter / Pierino Rabanser

5. Rahmentrommel mit Jan Langer

Solltet ihr Freunde und Bekannte auf die BordunMusikTage hinweisen, dann freut uns das natürlich sehr.

Wir freuen uns auf die bekannten Gesichter, aber auch auf die neuen, die unseren Kreis erweitern werden.

******************************************************

Carissimi,

da sempre le giornate di musica di bordone sono un punto d’incontro tra musicisti dell’area linguistica tedesca e italiana. Pertanto quest’anno avranno di nuovo luogo a Senale (S. Felice) in Val di Non.

La data: dal 27 al 30 agosto

i cinque laboratori sono:

1. Cornamusa per principianti (Niki Fliri, Innsbruck, Vienna)

2. Cornamusa per progrediti (Walter Rizzo, Faenza)

3. Ghironda per principianti e progrediti (Konstanze Kulinsky, Rottenburg)

4. Musica d’insieme (Pierino Rabanser, Forlì)

5. Tamburello per principianti e progrediti (Jan Langer, Cermes)

Per ulteriori informazioni vi prego di cliccare

Anmeldeformular / Modulo d’iscrizione:

  1. BordunMusikTage / Giornate di musica di bordone
Adresse
  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Pflichtfeld)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (email Adresse notwendig)
  7. (Pflichtfeld)
Kurs / Laboratorio
  1. (Pflichtfeld)
Unterkunft / Alloggio
Gib bitte den Code ein / Prego inserire il codice
     

    31. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Giornate di musica di bordone a Proves · Kategorien: Allgemein · Tags: , , ,

    Klösterle_3Da sempre le giornate di musica di bordone sono un punto d’incontro tra musicisti dell’area linguistica tedesca e italiana. Pertanto quest’anno avranno luogo per la prima volta a Proves in Val di Non.

    Per quattro giorni ci immergeremo nel fascinoso mondo della musica di bordone. Verranno fornite le basi per i principianti e gli approfondimenti per chi principiante non lo è più, nello specifico con la cornamusa e la ghironda.

    Al corso di musica d’insieme sono benvenuti tutti gli strumenti e i musicisti con poca e tanta esperienza.

    Con i referenti austriaci e italiani, tra gli altri Walter Rizzo, Sepp Pichler, Peter Rabanser e Niki Fliri, ci sarà fornito un mix musicale dalle tradizioni di Austria e Italia.

    Data: 25 – 28 luglio a Proves

    Per ulteriori infomazioni cliccare Iscrizione

    16. November 2011 · Kommentare deaktiviert für Stammtisch in Eppan – "Stammtisch" ad Appiano · Kategorien: Dudelsack, Folk, Session · Tags: , , , , , ,

    Freitag, 25. November findet in der Musikschule in Eppan ab 20.00 Uhr wieder unser Stammtisch statt. (Folk-)Musikanten sind wieder herzlich eingeladen, mit uns zu musizieren.

    Il prossimo incontro avrá luogo il 25 novembre alla scuola di musica di Appiano dalle ore 20.00. Tutti i musicisti (che amano la musica folk) sono invitati

    21. Oktober 2011 · Kommentare deaktiviert für Stammtisch in Eppan – "Stammtisch" ad Appiano · Kategorien: Dudelsack, Folk, Session · Tags: , , , , , ,

    Freitag, 28. Oktober findet in der Musikschule in Eppan ab 20.00 Uhr wieder unser Stammtisch statt. (Folk-)Musikanten sind wieder herzlich eingeladen, mit uns zu musizieren.

    Il prossimo incontro avrá luogo il 28 ottobre alla scuola di musica di Appiano dalle ore 20.00. Tutti i musicisti (che amano la musica folk) sono invitati

    Fingersatz des Lehrers Walter Rizzo (Foto: Erich Lippitsch)

    27 Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen waren letzte Woche in Burgeis, um gemeinsam mit den Lehrern Helmut Eberl, Niki Fliri, Gernot Niederfriniger, Sepp Pichler, Peter Rabanser und Walter Rizzo auf Dudelsack, Drehleier und Raffele zu spielen. Darüber hinaus wurden in dem Ensemblekurs verschiedene Melodien aus Frankreich, Italien und Griechenland erarbeitet und musikalisch umgesetzt.

    Die Fürstenburg bot einen schönen Rahmen als Ort der Begegnung von Menschen aus Deutschland, Österreich und Italien.

    Was uns besonders freute, dass es eine Gruppe von Interessierten aus Südtirol gab, die sich für das Dudelsack spielen interessierten und erste „Gehversuche“ auf dem Instrument wagten. Das untertags Erarbeitete wurde am Abend bzw. in den Nachtstunden in die Praxis umgesetzt, ist doch der Großteil der gespielten Musik Tanzmusik. Ein Artikel zu den BordunMusikTagen ist am letzten Samstag in der Tageszeitung Dolomiten erschienen.

    Weiterlesen »

    12. Juni 2011 · Kommentare deaktiviert für BordunMusikTage im Vinschgau · Kategorien: Allgemein, Folk, Kurse · Tags: , , , , , ,

    Einige freie Plätze gibt es noch für die BordunMusikTage im Vinschgau. Mit den Referenten aus Österreich und Italien, unter anderem Walter Rizzo, Sepp Pichler, Peter Rabanser, Helmut Eberl und Niki Fliri wird es einen musikalischen Mix aus der österreichischen und italienischen Musiktradition geben. Mit dem angebotenen Ensemblekurs sprechen wir auch die Musikantinnen und Musikanten an, die nicht Drehleier oder Dudelsack spielen, die jedoch Freude an Folkmusik haben.

    Termin: 18. – 21. Juli 2011 in Burgeis

    Anmeldung bei Gernot Niederfriniger gernotniederfriniger@hotmail.com

    20. Oktober 2010 · Kommentare deaktiviert für Quintana a Pomarolo · Kategorien: Allgemein, Danza, Folk, Session · Tags: , , , , ,

    Un fine mese intenso in vista….

    Gli amici dell’Associazione Culturale Zampognaro Lagaro organizzano a Pomarolo una Quintana, cioè un’incontro spontaneo tra musicisti e ballerini  ogni quinta domencica quando c’è… Quintana_Pomarolo

    06. Oktober 2010 · Kommentare deaktiviert für Tanzhaus im Bierstindl am 17. Oktober · Kategorien: Allgemein, Danza, Folk, Musikgruppe, Tanz · Tags: , , , , , , , ,

    Margie Sackl lädt alle Interessierten zum Tanzhaus ins Bierstindl in Innsbruck ein. Am Sonntag, 17. Oktober spielt das Ensemble Galanthus (Loreno, Helle und Volker) aus Südtirol zum Tanz.

    Bereits am Nachmittag gibt es im Theatersaal ab 16.30 Uhr Tanzworkshop mit den Schwerpunkten Bourree & Scottish. Es geht dabei um die Vertiefung von Schrittformen, Bewegung, verschiedene Variationen und Figuren.  Der Tanzworkshop läuft unabhängig vom Tanzhaus!! Bei den Tanzworkshops werden abwechselnd unterrichten: Barbara Loebau, Elli Jürschik,Eva Oberwasserlechner und ich.
    Preis: nach eigenem Ermessen zwischen 12.00 – 20.00
    Anmeldung : ellijuerschik@hotmail.com
    Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob ihr Anfänger,  leicht-fortgeschritten, fortgeschritten seid.

     

    Zum Tanz spielen  Elli (Geige), Barbara(Akkordeon), Robert (Gitarre), Peter T. (Gitarre), Hanna – Janina (Geige), Margie(Percassion)

    06. September 2010 · Kommentare deaktiviert für Laboratorio di musica tradizionale · Kategorien: Allgemein, Folk · Tags: , , , , ,

    Riprendiamo il nostro laboratorio di musica tradizionale il 24 settembre alle ore 20.00 sempre nella scuola musicale di Appiano.Tutti coloro che  sono interessati a suonare musica tradizionale (ma non solo) italiana, trentina, tirolese, bavarese, francese ecc. sono invitati.