09. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Maria Waldrast – Rückblick · Kategorien: Kurse · Tags: ,

Er ist wieder vorbei! Der 15. Kurs in Maria Waldrast, organisiert von unseren Freunden aus Tirol: Niki, Barbara und Laszló. Als Teilnehmern kann ich nur sagen: es war wieder ein guter Kurs, inhaltlich, organisatorisch, aber auch vom feeling, das in dem Klostergasthof herrschte. Und dies trotz massig Schnee und arktischen Temperaturen. Die Referenten, Helmuth Eberl, Drehleier, Ralf Gehler, Sackpfeife, Marinette Bonnert, Akkordeon und Peter Rabanser verstanden es, die Teilnehmer zu fordern, zu fördern und mitzunehmen auf eine musikalische Reise, deren Eindrücke dann am Samstagabend präsentiert wurden. Wunderbare Musik! Hörbar! Tanzbar!

Und das Schöne an solch „kleinen“ Kursen: man/frau hat noch Zeit, sich zu unterhalten, sich auszutauschen und auch menschliche Eindrücke mitzunehmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Kurses beigetragen haben. Wer Lust hat und sich einen Eindruck verschaffen will, der sei auf die Bilder von Ernst Bimminger verwiesen, der sie in Kürze online stellen wird, und zwar unter der Adresse: www.kulturfoto.at

 

Terminankündigung der BordunMusikTage am Nonsberg in Südtirol findet ihr hier…

www.pasui.org

 

03. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Maria Waldrast 2017 – Spielkurse · Kategorien: Dudelsack, Folk, Kurse · Tags: , ,

pasui_muenchen_7Diese Mail leiten wir gerne über unseren Bordunblog weiter:

Lieber Musikerinnen und Musiker,

wir laden euch wieder ganz herzlich nach Maria Waldrast, einem der schönsten Orte Tirols, ein.
Vom 5. bis zum 8. Jänner 2017 werden wir dort gemeinsam musizieren und tanzen.
Ihr könnt euch noch bis zum 15. November 2016 für folgende Kurse anmelden:
Tanzmusik-Ensemble mit Peter Rabanser : Noch mehr „tanzbare Lieder“ und „singbare Tänze“ aus Mittel-, Süd- und Osteuropa, von den Dolomiten bis zum Balkan! Ob Jodler, schnulziger französischer Walzer, süditalienische Pizzica oder feurige bulgarische Kopanica, wir spielen und singen alles, was in die Beine geht und Spaß macht! Jedes Instrument ist willkommen!
Drehleier ab mittlerem Spielniveau mit Helmut Eberl
Dudelsäcke groß und klein, das Zusammenspiel von Sackpfeifen in G und D mit Ralf Gehler: Das Zusammenspiel von Sackpfeifen in G und D ist eine schöne Variante, den Tonumfang zu erweitern und Zweistimmigkeiten zu intonieren. Euch erwarten Musiken aus dem mitteleuropäischen Raum aus Vergangenheit und Gegenwart. Der Kurs richtet sich an leicht- und mittelfortgeschrittene Spieler mit Lust auf Schwelgen in Bordunen und Melodien.
– Diatonisches Akkordeon mit Marinette Bonnert:Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Tanzmusik. Wir werden uns mit dem Rhythmus in Verbindung mit dem Tanz beschäftigen. Zentral ist das gemeinsame Spielen, wobei eine zweite Stimme und die Begleitung mit der rechten Hand hinzukommen.
– Zusatzangebot für Kinder ab 8 Jahren: Band und Songwriting mit Veronika Kopf: Wir werden selber Lieder schreiben und sie dann gemeinsam mit den anderen als Band ausprobieren und weiterentwickeln.
Weitere Informationen zu den Kursen, ihren Leitern und die online-Anmeldung findet ihr auf der neuen Homepage: http://tiroler-musikverein.jimdo.com/
Anmeldeschluss ist der 15. November 2016.
15. Oktober 2013 · Kommentare deaktiviert für 3 Infos aus Innsbruck!! · Kategorien: Kurse · Tags: , , ,

Liebe Tänzer und Musiker,  

zu folgenden drei Themen wollen wir euch heute informieren:

 1) Tanzhaus am 9. November – mit Einsteiger Tanzkurs!

2) Petit Bal de Freising 23.-24. November – Mitfahrgelegenheiten von Innsbruck aus

3) Musik-Seminar Maria Waldrast: 2.-5.01.2014  

1) Tanzhaus am 9 November 2013 – mit Einsteiger Tanzkurs!  

Vor dem Tanzhaus am 9. November bieten wir einen Einsteiger-Kurs mit Tänzen aus Frankreich. Viele Tänze, die wir im Tanzhaus spielen, werden dort ausführlich für Einsteiger erklärt. Der Kurs findet am Samstag 9. November 2013 von 15 – 18 Uhr im Tanzraum Saggen, Falkstr. 26 (Endstation Linie 1) statt, ab 19 Uhr gibt es wie immer unseren Ball mit Live Musik. Kosten für den Tanzkurs: 15 €.

Wichtig: Wir benötigen eine Anmeldung für den Tanzkurs bis zum 31.10 an: tanzhaus-innsbruck@gmx.at

 2) Petit Bal de Freising 23.-24.11.2013

 Die Münchner Bal Folk Gruppe organisiert wieder den „Petit Bal de Freising“. Sie haben zwei der besten Musiker aus der Bretagne zu einem Workshop eingeladen. Yves Leblanc wird bretonische Tänze zeigen und Bernard Loffet einen Akkordeon-Kurs geben. Am 23.11. findet abends auch ein Ball statt. Wichtig: Anmeldeschluss ist der 30.10. Aus Innsbruck haben sich schon drei Personen angemeldet, wir organisieren Mitfahrgelegenheiten – bitte hierfür melden unter tanzhaus-innsbruck@gmx.at

Nähere Informationen zum Petit Bal de Freising findet ihr unter http://www.balfolk-muenchen.de/

 3) Bordun-Seminar Maria-Waldrast 02.-05.01.2014

Folgende Kurse werden dieses Jahr in Maria Waldrast angeboten:

• „An der Donau“ Fiddlekurs mit Hermann Härtel jr.: Traditionelles G´spielts, G´jodeltes, G´sungenes, andere Instrumente sind willkommen

• „Donauabwärts bis zum Schwarzen Meer“ Ensemblekurs mit Peter Rabanser: für alle Instrumente offen

• Drehleier für Anfänger und Fortgeschrittene mit Nupi Jenner

• Sackpfeife in G/C für Anfänger und Fortgeschrittene mit Matthias „Mattis“ Branschke

 Im Begleitprogramm gibt es einen Tanzworkshop für Anfänger und Fortgeschritten.

Im Anhang findet ihr den Anmeldungs-Flyer mit weiteren Informationen.

Bitte beachtet die Anmeldefrist 7. November 2013.

 

Wir würden uns freuen, euch bei einer der Veranstaltungen wiederzusehen und wünschen euch einen schönen Herbst voller Musik und Tanz!

04. Oktober 2010 · Kommentare deaktiviert für 9. Dudelsack- und Drehleierseminar in Maria Waldrast · Kategorien: Allgemein, Dudelsack, Folk, Kurse, Session, Tipps und Tricks · Tags: ,

 Unsere Freunde aus Nordtirol – danke Niki – haben bereits das Seminar von Maria Waldrast (3. – 6. Jänner 2011) ausgeschrieben. Dank des hochkarätigen Referententeams und der Wertschätzung, die dieses Seminar seit Jahren erfärht, lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung. Waldrast_1 Waldrast_2