03. Februar 2011 · Kommentare deaktiviert für Obio (zu deutsch: Obacht): Doppelbock mit Christine Lauterburg im Kultur.Lana · Kategorien: Konzert · Tags: ,

Am 24. Februar 2011 um 20.00 Uhr im Kultur.Lana

Vergessen Sie Ihre Klischees. Doppelbock setzt sich mit Schweizer Volksmusik neu auseinander, interpretiert die alten Melodien im Kontext der Zeit und verbindet so die Suche nach den Wurzeln mit den Bedürfnissen globaler Zugehörigkeit. Zeitgemäße „living urban Swiss Folkmusic“ also.

Spielerisch bedient sich Doppelbock verschiedener Stile, reichert einen Ländler mit Afro-Rhythmen an oder lässt den Jodel auf einem Trance-Teppich neu erstrahlen. Wie geschaffen dafür ist die grenzüberschreitende Stimmakrobatik von Paradiesvogel Christine Lauterburg. Beeindruckend ist auch das reichhaltige Instrumentarium: Schalmei, Renaissancetrommel und helvetische Sackpfeife verbünden sich mit Chlefeli, Djembe, Busuki, E-Gitarre, Bass und Schwyzerörgeli. Selbst Besen und einfaches Schuhwerk liefern unterhaltsame akustische Effekte.

„Der Spagat zwischen traditionellem Liedgut und zeitgenössischer Interpretation ist ein Erlebnis.“ (Bieler Tagblatt)

„Die alten Melodien werden mit einer rockigen Note ins Heute gerettet und neben Neues gestellt, das sich in die Tradition einer offenen Volksmusik einreiht.“ (Berner Kulturagenda)

 

Kommentare geschlossen.