15. Dezember 2011 · Kommentare deaktiviert für STOMP mit KIDS / Musik & Choreografie mit Besen, Bechern, Mülltonnen,… Workshop · Kategorien: Allgemein

Für STOMP sind keine Vorkenntnisse erforderlich , man muss kein  Instrument spielen können. Mit allem, was zur Verfügung steht, wird  Musik gemacht: dem eigenen Körper, mit Tischen, Heizkörpern, Besen,  Büchsen, Kübeln.
STOMP kann Elemente aus Theater, Tanz, Musik und Clownerie beinhalten,  ist eine der beliebtesten Formen des Musizierens bei Kindern und  Jugendlichen und eignet sich hervorragend dafür, mit Gruppen kreativ  Themen ins Leben zu rufen und zu verarbeiten.
STOMP mit KIDS ist z.B.:
  Musik aus NIX entstehen lassen
  Aus frechen Sprüchen Rhythmen kreieren
  Situationen nachspielen
  Tanzschritte & Bewegungen musikalisch hörbar machen
  Ideen und Wünsche unterschiedlichster Art aufgreifen und verwirklichen

Referentin:
Margie Sackl, Innsbruck. Taketina-Rhythmuspädagogin, Musikerin, leitet 
seit vielen Jahren internationale Workshops und Fortbildungen

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, 
Erzieher/innen, Lehrpersonen, (Sozial)Pädagog/innen, 
Kinderbetreuer/innen und alle Interessierten

Mitzubringen: Bequeme Kleidung

Teilnehmerzahl: 8 – 16

 Dieser Workshop wird am 14.01.2012 im Jugendhaus Kassianeum, Brixen in der Zeit von 9.00 -12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr angeboten.

Kursbeitag: 70,00 €

Anmeldeschluss: Donnerstag, 22. Dezember 11

Online-Anmeldung über: http://www.jukas.net/cs.asp?st=107&id=1111

 

 

 

Kommentare geschlossen.