Hier ein erster Eindruck eines Konzertausschnitts des Orchestra popolare delle Dolomiti, ein Ensemble, das sich zum Ziel gesetzt hat, kürzlich entdeckte und publizierte Musikerhandschriften aus dem Cadore wieder musikalsich “zugänglich” zu machen.

Dabei wirken Musikanten aus dem Veneto, dem Trentino und aus Südtirol mit.

1 Kommentar

  1. Hoila, Musik vom orchestra delle Dolomiti gefällt mir, vorallem das Stück Ratapatá. Das ist a richtiger Ohrwurm! Weiter so!!! Grüße Hanna