12. Februar 2015 · Kommentare deaktiviert für Tanzhaus in Innsbruck am 21. Februar · Kategorien: Danza, Konzert, Musikgruppe, Tanz · Tags:

TanzHerzliche Einladung zum Zuhören und/oder Tanzen!!

Konzert: Balfolk / Tanzhaus konzertant mit 2 Bands…

Termin: 21.2.2015 um 19.30 Uhr:

Ort: Haus vierundeinzig, Tangoraum

Anschrift: Hallerstraße 41

A-6020 Innsbruck,

Eintritt: 10.00-15.00 €, nach eigenem Ermessen

 

“die chromantischen” Volxmusik D

Dorothea Heckelsmüller ( Quetsche, Harfe) und Magdalena Fingerlos ( Geige ) unternehmen eine freche, witzige und poetische Reise durch den Alpenraum. Singen und Jodeln zum Dahinschmelzen. Ehrliche Volksmusik von heute ohne Stadel-Kitsch. Da erhält das Alphorn Gesellschaft von der Shrutibox und anderen “Zuagreisten”. Der Abend spannt eine berglerische Brücke von der lokalen Tradition in die globale Gegenwart (vielleicht sogar Zukunft?).

www.die-chromantischen.de

 

Rosetas Glück & Stefanie Pagnia D/Tirol

Ist eine “Tanzhaus” – Band, die mit ihren Eigenkompositionen, Jodelsongs und Instrumentalstücken   im Stil westeuropäischer Bal-Folk – Musik zum Tanz aufspielt oder auch konzertant auf verschiedensten Anlässen auftritt. Mehrstimmige Gesangsnummern werden begleitet von Gitarre, Percussion, Geige und verschmelzen mit Instrumentalstücken.Vom Jodler bis zur Trance – Mazurka. Frisch und fröhlich.

Margie Sackl präsentiert ihre Eigenkompositionen der neuen CD :

Stefanie Pagnia: Geige, Peter Tolloy: Git, Margie sackl: Voice&Perc.

www.margiesackl.at/musikprojekte

www.musikats.de

 

Eva Oberwasserlechner und Mathias Sunkovsky zeigen zwischendurch Tänze, falls es gebraucht wird

 

 

 

Kommentare geschlossen.