29. April 2016 · Kommentare deaktiviert für Tanzhaus am 12. Mai in Innsbruck · Kategorien: Danza

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
wir laden euch herzlich ein zum Tanzhaus mit Yves Leblanc (Bretagne)
am Donnerstag 12. Mai 2016 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Stadtturm Innsbrucks, 2. Stock,
Eintritt: 10 €  / erm. 5 €
Yves Leblanc spielt Klarinette, diatonisches Akkordeon und „orgue de barbarie“ – die Barbarenorgel, eine besondere Form der Drehorgel. Es gelingt ihm spielend, sein Publikum zum Tanzen und Mitsingen zu verführen, denn die bretonischen Tänze sind so einfach, dass alle gleich mitmachen können. In Frankreich ist er ein Star der Bal Folk-Szene, wir freuen uns sehr, dass er jetzt zum dritten Mal uns in Innsbruck besucht, um mit uns die Freude am Tanzen zu feiern.
Eine gemeinsame Veranstaltung des Tanzhauses Innsbruck mit dem Institut Franco-Tyrolien.
Schöne Grüße und bis zum 12. Mai!
Barbara
P.S. und noch ein Hinweis auf die BordunMusikTage 2016, die unsere Südtiroler Freunde organisieren.
Vom 21.-24. Juli finden in Unsere liebe Frau im Walde-St. Felix insgesamt 5 Workshops statt:
– Dudelsack-Anfänger mit Niki Fliri
– Dudelsack-Fortgeschrittene mit Sepp Pichler
– Drehleier mit Walter Rizzo
– Ensemblekurs mit Peter Rabanser
– Diatonisches Akkordeon mit Filippo Gambetta
Abends nach den Kursen ist wie immer Session und Tanz.
weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr unter www.pasui.org
Anmeldeschluss ist der 17. Juni

Kommentare geschlossen.