10. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Dir Korrnr kemmen, hollawint! · Kategorien: Folk, Konzert · Tags:

Firmian Quartett und Pasui. Nicht im Bild: Martin Trafoier Foto: Andreas Terzer

Es war ein wunderbarer Abend am vergangenen Freitag, 3. Februar, im Karl-Anrather-Haus in Margreid. Auf Einladung der Öffentlichen Bibliothek führten das Firmian Qaurtett, Pasui und Martin Trafoier das Programm “Die Korrnr kemmen, hollawint” auf.

Der Publikumsandrang zeigte, dass die Lebenswelt und die Lebensrealität der Korrnr, erzählt und gelesen von Martin Trafoier, die von Ernst Thoma vertonten Lieder, die sprach- und bildmächtig von Luis Stefan Stecher verfasst worden waren und die Musik der Pasui auf großes Interesse stoßen.

Eine kleine Leseprobe

I unt dr Summr kemman ollm,
miar gian aa wiidr mit di Schwolm,
unt poll dr Honz it wiidrkäart,
norr ischr holt schunn untert Äart.

Ein herzliches Dankeschön an das Team der Öffentlichen Bibliothek Margreid und vielen Dank für die Einladung!

18. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Die Korrnr kemmen, hollawint! · Kategorien: Konzert, Musikgruppe · Tags: ,

Noch einmal bieten das Firmian Quartett und Pasui mit dem Erzähler Martin Trafoier einen musikalischen Abend zu den Korrnrn, den verarmten Tirolern, die mit ihrem Handwagen (Korrn) umherzogen und mühsam ihr Dasein als Besenbinder, Pfannenflicker, Diebe… fristeten.

Die Idee

Aus der Begeisterung für den Vinschgau und seiner Geschichte entstand die Idee, die Korrnrlieder in einem gemeinsamen Projekt zurecht zu singen und einzurichten. Dies auch deshalb, da wir der Meinung sind, dass der Viergesang des Firmian Quartetts eine wunderbare Symbiose mit den Instrumenten der Gruppe Pasui eingeht . Wir wissen, dass “unsere” Interpretaion der Lieder lediglich eine Annäherung sein kann – mit großem Respekt und einer tiefen Verneigung vor Luis Stefan Stecher, der die Texte geschrieben und Ernst Thoma, der die Texte vertont hat.

Begleitet werden wir von Martin Trafoier, der die Texte und die Lieder in den historischen Kontext stellt, der einige Lieder als Text liest und der den Abend moderiert.

Was uns besondes freut, dass Ernst Thoma eigens für das Firmian Quartett  das wohl bekannteste Korrnrlied “Mai Maadele, mai Tschuurale”  neu gesetzt hat.

Aufführung:

3. Februar 2017 um 20.00 Uhr Vereinshaus “Karl Anrather” in Margreid

Eintritt frei! Freiwillige Spende!

Firmian Quartett sind:

Sigrid Klotz, Cornelia Oberrauch, Lukas Oberrauch, Uli Kössler

Pasui sind:

Johanna Springeth,. Barbara Grimm, Volker Klotz